Sie sind hier: FWG Neuenrade > Start

Neuigkeiten

Demo gegen Windkraftanlagen auf dem Kohlberg

Sichtlich berührt ließ Wilfried Bracht – einer der unermüdlichen Motoren der IG „Rettet den Kohlberg“- die vergangen Jahre der Planung von sechs Windkraftanlagen auf dem Kohlberg bei einer Demo am gestrigen Dienstag vor dem Kaisergarten in Neuenrade Revue passieren.

Erfahren Sie mehr ...

Windräder Thema beim FWG-Besuch im Kohlberghaus

Die Pflegeeinrichtung Kohlberg beherbergt 68, teilweise höchst sensible, schwer psychisch, seelisch und teilweise auch körperlich beeinträchtigte Bewohner. Betreut werden diese Menschen rund um die Uhr von rund 100 Mitarbeitern.

Erfahren Sie mehr ...

Der Haushaltsplanentwurf 2017 gleicht einem Kartenhaus

Neuenrade. Am Mittwoch vergangener Woche haben zahlreiche Vertreter der Freien Wähler mit Bürgermeister Antonius Wiesemann und Kämmerer Gerhard Schumacher im Rathaus den vorliegenden Haushaltsplan besprochen.

Erfahren Sie mehr ...

Antrag auf Verschönerung Neuenrades

FWG stellt Antrag zur Verschönerung Neuenrades durch das Auflegen eines vom Land NRW geförderten "Fassaden und Hofflächenprogramms".

Erfahren Sie mehr ...

Wunschbaum-Aktion der FWG

Die Freie Wählergemeinschaft (FWG) hat die Wunschbaum-Aktion in Neuenrade bereits im vergangenen Jahr ins Leben gerufen. Jetzt konnten wieder mehr als 30 Kindern Wünsche erfüllt werden.

Erfahren Sie mehr ...

Mitgliederversammlung

Einige interessante Themenbereiche stehen auf der kommenden Mitgliederversammlung der Freien Wählergemeinschaft (FWG-Neuenrade) am 23. Nov. 2015, ab 19:00 Uhr, im Hotel Wilhelmshöhe, auf dem Programm.

Erfahren Sie mehr ...

Es spukt im FWG-Knusperhäuschen

Halloween wird es zwischen 17 und 22 Uhr im und um das FWG-Knusperhäuschen äußerst merkwürdig zugehen. An diesem Abend haben auch viele Geschäfte in Neuenrade abends geöffnet.

Erfahren Sie mehr ...

Reibeplätzchen für den guten Zweck

Am Samstag 20.08.16 verzeichneten die Silberdisteln - die sehr aktive Seniorengruppe der Freien Wählergemeinschaft  Neuenrade - ab 11 Uhr volles Haus im FWG-Knusperhaus.

 

Erfahren Sie mehr ...