Sie sind hier: FWG Neuenrade > Start

Neuigkeiten

Leserbrief zum SV Artikel "Man ist eben einfach nur dagegen"

Die Diskussion um die Windräder in Neuenrade sollte man sich nicht zu einfach machen. Warum möchte die absolute Mehrheit der Ratsmitglieder den sogenannten „Bürgerwindpark“? Zunächst einmal, es ist ein von der CDU erklärtes und vorangetriebenes Ziel! Die Mehrheit der Bürger hat diese Partei mit deutlicher Mehrheit gewählt. Wollte diese Mehrheit aber auch die Windräder vor der Tür? Bringt die industrielle Stromgewinnung auf dem Kohlberg den hier lebenden Familien mit Kindern, neue Arbeitsplätze oder mehr Wohlstand?

Erfahren Sie mehr ...

Neuenrade aktiv gestalten - Antrag auf Fahrradboxen am Bahnhof

Durch einen Presseartikel (siehe Anlage auf dem Antrag) ist die FWG-Fraktion auf einen interessanten Service für Pendler, die teilweise mit ihren sehr hochwertigen Fahrrädern zum Bahnhof und dann weiter mit der Bahn zu ihrer Arbeits- oder Ausbildungsstelle fahren möchten, aufmerksam geworden. Abschließbare Fahrradboxen könnten auch in einer „Bike- & Ride-Anlage“ am Neuenrader Bahnhof aufgestellt und angeboten werden.

Erfahren Sie mehr ...

Haushaltsrede der FWG

Neuenrade ist eine Stadt mit vielen wunderbaren Menschen, denen wir aus vollem Herzen Danke sagen. Es sind Menschen im Ruhestand, Hausfrauen, Handwerker, Techniker, Verwaltungsangestellte, einfach Leute aus allen Bevölkerungsschichten und auch zahlreiche Neuenrader Industrielle, die wenn es darauf ankommt zusammenstehen, anpacken und mithelfen. Das ist nicht selbstverständlich. Wenn wir auf das letzte Jahr zurück- und auch nach vorne auf das Jahr 2016 blicken, so sind die Leistungen der Neuenrader bei der Aufnahme und Betreuung der hier angekommenen Flüchtlinge und Migranten großartig.

Erfahren Sie mehr ...

Werbung um Ansiedlung von Betrieben zur Schaffung von Arbeitsplätzen in Neuenrade

Zur Haushaltsberatung 2016 hat die Fraktion der Freien Wählergemeinschaft einen Antrag an den Rat der Stadt Neuenrade gestellt, für die Ansiedlung von Betrieben zu werben.

Erfahren Sie mehr ...

Peter Stein verlässt Neuenrade

Mitte Dezember wurden die Mitglieder der Freien Wählergemeinschaft (FWG) offiziell von dem Gründungsmitglied Peter Stein von seinem Ausscheiden zum Jahresende 2015 in Kenntnis gesetzt.

Erfahren Sie mehr ...

Jahresausklang bei der FWG

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen hatte der Fraktionsvorsitzende der Freien Wählergemeinschaft Neuenrade, Bernhard Peters, die Mitglieder aus Vorstand und Fraktion zu einem gemütlichen Jahresausklang in das frisch renovierte „FWG-Knusperhäuschen“ eingeladen.

Erfahren Sie mehr ...

Sturm auf den Geschenke-Turm

Strahlende Kinderaugen in der Vorweihnachtszeit: Die Mitglieder der FWG, die am Sonntag im „Knusperhäuschen“ die Geschenke der Wunschbaum-Aktion überreichten, hatten Gutes vollbracht und rund 30 Kindern aus Flüchtlings- oder bedürftigen Familien eine große Freude bereitet.

Erfahren Sie mehr ...

FWG startet Wunschbaumaktion

Seit Anfang November fiel bestimmt dem einen oder anderem Besucher im FWG-Knusperhäuschen ein Wunschbaum auf. Diese Wunschbaumaktion ist für Flüchtlingskinder und Kinder in deren Elternhaus die Kasse sehr knapp ist. Sie wurde federführend von den Silberdisteln – die Seniorengruppe der Freien Wählergemeinschaft in Neuenrade – ins Leben gerufen.

Erfahren Sie mehr ...