Sie sind hier: FWG Neuenrade > Unsere Themen > Müllentsorgung

FWG-Anfrage zur Neuenrader Müllsituation

Gibt es einen Neuenrader Mülltourismus in die Nachbarstädte? Fördert unser Wiegesystem den Transport in die Nachbarstädte, zum Arbeitgeber oder die stellenweise Entsorgung in unsere Landschaft? Ist unser Wiegesystem gerecht? Das ist der aktuelle Fragenkomplex, auf den wir von mehreren Seiten angesprochen worden sind.

Ab 2015 soll die Wertstofftonne kommen. Wer verdient dann an unseren gesammelten Rohstoffen, die immer wertvoller, weil teurer werden? Gibt es dann die Möglichkeiten Einnahmen für die Stadt Neuenrade, ggfs. im Verbund mit den Nachbarstädten zu erzielen? Oder die Kosten der Entsorgung für die Bürger zu senken? Fragen, die viel Vorarbeit der Verwaltung für die Beantwortung erfordern. Dehalb stellen wir sie bereits jetzt, um frühzeitig Lösungen diskutieren zu können.

Hier gibt´s unsere Anfrage zum Download:

 

Süderländer Volksfreund: Freie Wähler wollen Entsorgung neu regeln

Der Süderländer Volksfreund berichtet heute unter dem Titel "Freie Wähler wollen Entsorgung neu regeln" über eine entsprechende FWG-Anfrage an Rat und Verwaltung.

Den Artikel stellen wir Ihnen mit freundlicher Genehmigung des Süderländer Volksfreunds als PDF-Download zur Verfügung.

 

Zurück