Bürgertelefon: 0170 54 94 630

Wir trauern um Detlef Stägert

Detlef Stägert
*12. März 1959 † 19. März 2021

Wir trauern um unser Gründungs­mitglied und 1. Vorsitzenden Detlef Stägert, der mit 62 Jahren am 19. März 2021 nach einer schweren Krankheit gestorben ist. Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Kindern und Angehörigen.

Detlef, wir sind alle sehr bestürzt und traurig über Deinen plötzlichen Tod. Deine humorvolle und entschlossene Art, mit der Du Dich für andere eingesetzt hast und die FWG geleitet hast, wird uns sehr fehlen. Du warst Neuem gegenüber immer aufgeschlossen und hast viele von uns motiviert, gute Ideen wie etwa die Wunschbaum-Aktion in die Tat umzusetzen. Dein soziales und politisches Engagement wird nicht nur uns, sondern der ganzen Stadt fehlen. Wir verabschieden uns von Dir als unserem liebenswerten Freund, humorvollstreitbaren Parteikollegen und treuen Wegbegleiter.

Detlef, Du hast Spuren hinterlassen,
wir werden Dich sehr vermissen.

Aktuelles

26.11.2020

An der Ersten Straße passiert jetzt etwas. "Das ist uns sehr wichtig“, sagt Bernd Buntenbach. Der gebürtige Neuenrader und Besitzer des Gebäudes, in der früher die Gertruden-Apotheke zu finden war, hat sich mit heimischen Künstlern zusammengetan.

Erfahren Sie mehr …

18.11.2020

Auftakt zur neuen Legislaturperiode: Winfried Jaeger (FWG) aus Affeln oblag es mit seinen 70 Jahren als Altersvorsitzenden den gewählten Bürgermeister Antonius Wiesemann für die neue Legislaturperiode zu vereidigen. Im Kaisergartensaal herrschte zur Sitzung trotz des Vermummungs - und Abstandsgebotes eine getragene Atmosphäre.

Erfahren Sie mehr …

12.11.2020

Am Dienstagabend waren Partei- und Fraktionsspitzen von CDU, Bündnisgrünen, FWG, SPD und der FDP zusammengekommen, um sich nach der Kommunalwahl in Neuenrade über die neuen Ausschüsse und deren Zuschnitte zu verständigen.

Erfahren Sie mehr …