Bürgertelefon: 0170 54 94 630

Aktuelles

04.01.2019

Die Fahrbahnpflasterung der Lohgerbergasse zwischen den Straßen „Mühlendorf“ und „Am Stadtgarten“ ist mittlerweile in einem sehr schlechten Zustand. Besonders vor dem Bereich der Ein- und Ausfahrt zum LIDL-Parkplatz haben sich die Pflastersteine enorm versetzt, sind teilweise lose bzw. sind bereits aus der Fahrbahnpflasterung herausgebrochen. Auch hat sich die Pflasterung in Teilbereichen stark gesenkt.

Erfahren Sie mehr …

13.11.2018

Die Stadtverwaltung Neuenrades wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Neuenrade und evtl. dem beauftragten Entsorger eine „AbfallApp“ als Ergänzung, bzw. zeitgemäßen Service, zu dem vorhandenen Müll-Abfuhrkalender anzubieten, wie dies bereits in zahlreichen Städten üblich ist.

Erfahren Sie mehr …

07.11.2018

Das letzte Stück der Straße Am Semberg (dort gibt es zwei Kindertagesstätten) ausbauen, um den Weg der Kita-Kinder sicherer zu machen – so lautet die Kernaussage eines Antrages der Freien Wählergemeinschaft Neuenrade, der bei den Anliegern für Diskussionsstoffe sorgt.

Erfahren Sie mehr …

16.05.2018

Durch einen Presseartikel aus Iserlohn wurde FWG-Mitglied Ulrich Tillmann auf einen interessanten Service für Pendler, die teilweise mit ihren sehr hochwertigen Fahrrädern zum Bahnhof und dann weiter mit der Bahn zu ihrer Schule, Arbeits- oder Ausbildungsstelle fahren möchten, aufmerksam. Abschließbare Fahrradboxen als „Bike- & Ride-Anlage“ am Neuenrader Bahnhof

Erfahren Sie mehr …

16.03.2018

Die FWG hat einen Antrag gestellt, die Anstellung einer hauptamtlichen Kraft für den Verein „Stadtmarketing Neuenrade e.V.“ zu prüfen und zusammen mit dem Verein umzusetzen.

Erfahren Sie mehr …